Aktuelle Angebote von Adobe

Aktualisiert am 26.01.23
  • Über 50 % Rabatt auf Creative Cloud mit allen Apps. Nur bis zum 8.2.2023. Zum Angebot.
  • Foto-Abo (Photoshop und Lightroom) für Einzelanwender um nur 11,89 €/Monat. Zum Angebot.
  • 65% Rabatt auf die gesamte Creative Cloud für Studierende und Lehrkräfte. Zum Angebot.
  • 10 kostenlose Bilder von Adobe Stock. Zum Angebot.

Watermark CC ist ein Photoshop-Panel, das es dir erlaubt mit einem Klick deinen Bildern ein Wasserzeichen hinzuzufügen.

Das kann Watermark CC Pro:

  • Wasserzeichen (Text oder Logo) einem einzelnen oder mehreren Bildern hinzufügen
  • Wähle Schriftart, Schriftfarbe, Größe, Kontur, Deckkraft, Drehung und Position
  • Gleichzeitig ist es möglich die Bildgröße zu änderndas Bild / die Bilder zu schärfen und eine Aktion abzuspielen
  • Ausgabe in mehreren Formaten (JPG, PNG, PSD)
  • Metadaten einbetten

Ich habe das Panel überarbeitet und freue mich Version 2.0 präsentieren zu können.


Das ist neu in Watermark CC Basic v 2.0 (kostenlos)

  • Neues Layout
  • Vertikale und horizontale Distanz setzen
  • Vorschau komplett neu implementiert
  • Panel lädt nicht neu wenn es minimiert und wieder geöffnet wird


Das ist neu in Watermark CC Pro v 2.0

  • Neues Layout
  • Aktion abspielen (Ich denke, das ist ein großartiges neues Feature. So ist jetzt z.B. möglich deine eigene Schärfungs-Methode einzubinden, einen Farblook anzuwenden und vieles mehr. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt!)
  • Stapelverarbeitung: Benutzerdefinierte Signatur-Größe separat für Quer- und Hochformatbilder einstellbar
  • „Bilder speichern und schließen“ für „Geöffnete Bilder verwenden“
  • Neue Option um Wasserzeichen zu drehen
  •  Möglichkeit um Vorgaben zurückzusetzen
  • Vorschau komplett neu implementiert
  • Panel lädt nicht neu wenn es minimiert und wieder geöffnet wird


Das nachfolgende Video zeigt dir Watermark CC Pro v 2.0 in Aktion:


So wird Watermark CC v 2.0 installiert / upgedated

Solltest du eine frühere Version bereits besitzen, wird das Update automatisch über die Creative Cloud App heruntergeladen und installiert (sollte es Probleme geben, ist eine manuelle Installation möglich. Siehe hierfür Option B auf dieser Seite).

Installierst du das Panel neu, findest du alle weiteren Links und Informationen auf der Homepage des Panels.

 

Bitte bewerte diesen Artikel:
.

Pin It on Pinterest