Von Thomas Bath

Der Software-Hersteller Adobe bietet eine Vielzahl an guten Programmen an, die Unternehmen bei Kreationen, Design und Verwaltung helfen. Allen voran hat sich das Bildbearbeitungsprogramm Photoshop für den alltäglichen Gebrauch bewährt. Doch welches ist die richtige Lizenz für eine Firma?

Warum eigentlich Photoshop?

Heutzutage sind nicht mehr nur Fotografen oder Designer auf ein gutes Bildbearbeitungsprogramm angewiesen. In jedem Unternehmen müssen immer wieder ansprechende Grafiken erstellt, Werbebilder bearbeitet oder angepasst werden. Nur in wenigen Fällen reichen kostenfreie Programme aus, die meist nur über wenige Funktionen verfügen. Selbst in kleinen Startups oder Firmen lohnt sich daher der Kauf einer Photoshop-Lizenz. Damit können rasch Fotos (etwa für die Unternehmenswebsite oder Kundenpräsentationen) optimiert werden. Auch Illustrationen und aussagekräftige Grafiken lassen sich mit der Software unkompliziert erstellen und verpassen dem Auftritt jedes Unternehmens einen professionellen Anstrich. Was damit designt werden kann, unterliegt keinen Grenzen: Produktverpackungen, Banner, Logos oder Poster. Alle wichtigen Funktionen sind somit in einem Programm zusammengefasst.

Photoshop als einzelne Lizenz oder in der Creative Cloud?

Adobe bietet für die verschiedenen Kunden angepasste Optionen an. Photoshop lässt sich dabei auch als einzelnes Produkt erwerben. Wer das Programm nur an einem Gerät verwendet, sollte diese Option in Betracht ziehen. Das Fotografie-Abo mit Photoshop und Lightroom ist ab etwa 12 Euro monatlich verfügbar. Unternehmen steht aber auch die Möglichkeit zur Verfügung, sich individuelle Pakete mit den Adobe Programmen nach Wahl und für mehrere Nutzer gleichzeitig zusammenzustellen. Wer nur Photoshop verwenden möchte, zahlt dann pro Lizenz ca. 20 Euro monatlich. In vielen Fällen lohnt sich aber auch der Abschluss eines Creative Cloud Abos.

Die Adobe Creative Cloud für Unternehmen

In vielen Fällen benötigt ein Unternehmen nicht nur ein gutes Bildbearbeitungsprogramm zur Erstellung wertvoller grafischer Firmen-Unterlagen. Und nicht selten arbeitet mehr als ein Mitarbeiter mit dieser Software. Business-Anwender sollten daher eine Creative Cloud von Adobe in Betracht ziehen. Neben Photoshop gehören hier noch andere Anwendungen dazu, die für eine kreative Layout-Arbeit essentiell sind. Mit InDesign können beispielsweise Manuskripte erstellt, Zeitungsseiten gelayoutet, Grafiken oder Flyer mit wenigen Klicks kreiert werden. Der Illustrator des Pakets dient dazu, hochwertige Illustrationen oder Grafiken zu erstellen. Per InCopy kann die Arbeit zwischen Redakteuren und Grafikern unkompliziert gemanagt werden. Personen, die mit diesen Programmen arbeiten sollen, müssen vorher ausreichend geschult werden. Für einen ersten Einstieg in diese Programme sind hier Kurse für ein erstes Intensiv-Training zu finden.

Aktuelle Angebote von Adobe

65 % Rabatt!

Schüler, Studenten und Lehrkräfte sparen mindestens 65% beim Creative Cloud Komplett-Abo.

Preisvergleich zwischen allen Adobe-Produkten!

Ein Preisvergleich zwischen allen Adobe-Produkten hilft dir bei der Entscheidung.

Creative Cloud für Teams – ab 29,99 € pro Monat

Schüler, Studenten und Lehrkräfte sparen mindestens 65% beim Creative Cloud Komplett-Abo.

Fazit: Für Unternehmen, die einen großen Wert auf eine professionelle Gestaltung des Firmenauftritts legen, lohnt sich der Abschluss eines Creative Cloud Abos vor dem Erwerb einzelner Photoshop-Lizenzen. Das Paket enthält außerdem die zahlungspflichtige Version des Adobe Acrobat Readers, über den PDFs einfach erstellt, bearbeitet, unterschrieben und optimiert werden können.

Bild 1: ©istock.com/Geber86
Bild 2: ©istock.com/scyther5

Bitte bewerte diesen Artikel:
.

Pin It on Pinterest

Zehntausende Nutzer verwenden mittlerweile

meine Erweiterungen für Photoshop.

 

 

  • • Sparen sehr viel Zeit
  • • Komplett neue Möglichkeiten
  • • Regelmäßige Updates

Schon meine

Photoshop-Panels probiert?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen