Aktuelle Angebote von Adobe

Aktualisiert am 14.11.22
  • Mehr als 40% Rabatt auf das Creative Cloud Komplett-Abo für Einzelanwender. Bis zum 25.11.22.
    Zum Angebot.
  • Mehr als 30% Rabatt auf das Creative Cloud Komplett-Abo für Teams. Bis zum 25.11.22.
    Zum Angebot.
  • 20% Extra-Rabatt für Schüler, Schüler, Studenten und Lehrkräfte auf das Creative Cloud Komplett-Abo. Bis zum 25.11.22.
    Zum Angebot.

Heute gibt’s den zweiten Teil aus der Umfrage von berufsfotografen.com.

4Gibt es mehr Angestellte oder freie Fotografen?

Die Verteilung ist deutlich: knapp 90% sind freie Fotografen, von denen arbeiten über 60 % aus einem Büro ohne angeschlossenem Fotostudio. Dazu passt, dass ebenfalls nur gut 10% als GbR oder in einer anderen Gesellschaftsform firmieren.

Umfrage-Berufsfotografen-4

5Welche Ausbildung haben die Fotografen?

Der Anteil der handwerklich ausgebildeten Fotografen sinkt seit der Liberalisierung der Handwerksordnung und betrug in 2013 rund 40%. Es wird interessant sein, wie sich dieser Wert in Zukunft entwickelt. Nur 13 % der befragten Fotografen gab an, eine private oder staatliche Fotoschule besucht zu haben.

Umfrage-Berufsfotografen-5

6Wie war die Auftragslage?

Im letzten Jahr schätzten knapp 50% der Fotografen die wirtschaftliche Situation als „sehr gut“ oder „gut“ ein . Das ist ein erfreulicher Wert, denn im Jahr davor lag dieser Wert noch rund 10% niedriger. Am anderen Ende hat sich die Anzahl leider ebenfalls vergrößert. Als „schlecht“ oder „existenzbedrohend“ sahen 26,1% der Fotografen die Lage (Vorjahr 21,6%).

Umfrage-Berufsfotografen-6

7Wie viele Buchungstage hat ein Fotograf durchschnittlich im Monat?

Wie häufig ein Fotograf im Monat gebucht wird, macht den alles entscheidenden Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg aus. Gefragt wurde, wie viele Buchungstage die Fotografen im letzten Jahr durchschnittlich jeden Monat abrechnen konnten.

Umfrage-Berufsfotografen-7

Alle Teile der Umfrage:

Bitte bewerte diesen Artikel:
.

Pin It on Pinterest