Lizenz- und Nutzungsbedingungen

Lizenzbedingungen

Wenn Sie ein Produkt bei pixelsucht.net kaufen, wird Ihr Einkauf von Fastspring bearbeitet und mit der E-Mail verknüpft, die Sie bei Abschluss der Bestellung erhalten haben. Sie können das Produkt auf allen Rechnern installieren, die von Ihnen verwendet werden. Wenn eine weitere Person auch das Produkt verwenden möchte, ist eine weitere Lizenz notwendig.

EULA / Nutzungsbedingungen

1. Ihre Vereinbarung mit dem Entwickler.

1.1 Diese Vereinbarung ist mit Thomas Zagler (nachfolgend „Entwickler“ genannt), und Sie stimmen zu, dass Ihre Beziehung mit dem Entwickler den Gesetzen des Staates Italien unterliegt, wie in Abschnitt 9 dargelegt.

1.2 Durch das Herunterladen eines Produkts (siehe unten) erklären Sie sich mit den hierin enthaltenen Bedingungen einverstanden und erklären sich damit einverstanden, dass Sie alle Rechte und Befugnisse haben, die erforderlich sind, um die in diesem Dokument enthaltenen Erklärungen, Zusicherungen und Verpflichtungen abzugeben und ihm als rechtsgültig ausgeführtem Rechtsinstrument zuzustimmen. Sie ist für Sie und Ihre Erben, Testamentsvollstrecker und Zessionare verbindlich.

1.3 Der Entwickler und seine jeweiligen Lieferanten und Lizenzgeber behalten alle Rechte an dem Produkt und allen Teilen davon, einschließlich, ohne Einschränkung, aller geistigen Eigentumsrechte daran. Der Entwickler ist allein verantwortlich für die Durchführung, die Installation, die Schulung, den Support und andere Dienstleistungen, die für die Produkte, die Sie über den Marktplatz erwerben, erforderlich sind. Durch die Nutzung des Marktplatzes stimmen Sie zu und erkennen an, dass der Entwickler und Adobe nicht für Produkte haftbar sind, die nicht wie angekündigt oder angegeben funktionieren, einschließlich aber nicht beschränkt auf jegliche Haftung im Zusammenhang mit der Kompatibilität mit Hardware oder Software.

1.4 Der Entwickler behält sich das Recht vor, die dem Produkt beigefügte Vereinbarung von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen zu ändern.

2. Definitionen. Sofern nicht anders definiert, haben großgeschriebene Buchstaben, die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen verwendet werden, die unten angegebenen Bedeutungen:

2.1 „Produkt“ bedeutet Erweiterungen für Entwickler, Anwendungssoftware, Code, Material, Text, Daten und andere über den Marktplatz angebotene Werke der Autorenschaft („Produkte“).

2.2 „Zahlungen“ bedeuten, dass jedes Produkt in Übereinstimmung mit den Richtlinien des jeweiligen Dritten behandelt wird. Indem Sie sich an einer Transaktion beteiligen, die einen Zahlungsmechanismus eines Drittanbieters nutzt, erklären Sie sich damit einverstanden und erkennen an, dass der Entwickler und Adobe nicht für Schäden oder Ansprüche haftbar sind, die aus einer solchen Transaktion entstehen.

2.3 „Marktplatz“ bezeichnet die über den Dienst verfügbaren Vertriebswege.

3. Garantien und Haftungsausschluss. Der Entwickler stellt das Produkt „AS IS.“ zur Verfügung. ENTWICKLER, ADOBE UND SEINE LIEFERANTEN GEBEN KEINE AUSDRÜCKLICHE, STILLSCHWEIGENDE ODER GESETZLICHE GEWÄHRLEISTUNG IN BEZUG AUF DAS PRODUKT, IHRE TRANSAKTIONEN ODER DIE ÜBER DEN MARKTPLATZ ERHALTENEN PRODUKTE, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF, JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNG FÜR LEISTUNG, MARKTGÄNGIGKEIT, ZUFRIEDENSTELLENDE QUALITÄT, NICHTVERLETZUNG ODER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. IN KEINEM FALL HAFTEN DER ENTWICKLER, ADOBE ODER SEINE LIEFERANTEN IHNEN ODER EINER ANDEREN PARTEI FÜR SCHÄDEN, SELBST WENN DER ENTWICKLER ODER EIN UNTERNEHMENSVERTRETER AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE. SIE TRAGEN DAS GESAMTE RISIKO IN BEZUG AUF DIE NUTZUNG DES PRODUKTS, IHRE TRANSAKTIONEN AUF DEM MARKTPLATZ, DIE PRODUKTE UND DIE NUTZUNG EINES ZAHLUNGSMECHANISMUS DRITTER. SOWEIT EINE STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNG NICHT AUSGESCHLOSSEN WERDEN KANN, IST DIESE AUF DIE DAUER DER AUSDRÜCKLICHEN GEWÄHRLEISTUNGSFRIST BESCHRÄNKT. DA EINIGE STAATEN ODER GERICHTSBARKEITEN KEINE BESCHRÄNKUNG DER DAUER STILLSCHWEIGENDER GARANTIEN ZULASSEN, GILT DIE OBIGE BESCHRÄNKUNG MÖGLICHERWEISE NICHT.
DIE NUTZUNG DES MARKTPLATZES, EINSCHLIEßLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF IHRE TRANSAKTIONEN, UND DAS HERUNTERLADEN UND/ODER DIE NUTZUNG ALLER PRODUKTE ERFOLGT NACH IHREM EIGENEN ERMESSEN UND AUF EIGENES RISIKO UND MIT IHRER ZUSTIMMUNG, DASS SIE ALLEIN FÜR SCHÄDEN AN IHREM COMPUTERSYSTEM, DATENVERLUST ODER ANDERE SCHÄDEN, DIE AUS SOLCHEN AKTIVITÄTEN RESULTIEREN, VERANTWORTLICH SIND. DER ENTWICKLER ÜBERNIMMT KEINE HAFTUNG FÜR COMPUTERVIREN ODER ÄHNLICHE SOFTWARECODES, DIE IM ZUSAMMENHANG MIT IHRER NUTZUNG DES MARKTPLATZES, DER PRODUKTE ODER IHRER TRANSAKTIONEN AUF IHREN COMPUTER ODER IHR GERÄT HERUNTERGELADEN WERDEN. KEINE BERATUNG ODER INFORMATION, OB MÜNDLICH ODER SCHRIFTLICH, DIE SIE VOM ENTWICKLER ODER DURCH ODER VOM MARKTPLATZ, DEN PRODUKTEN ODER EINEM ZAHLUNGSMECHANISMUS EINES DRITTEN ERHALTEN, BEGRÜNDET EINE GARANTIE, DIE NICHT AUSDRÜCKLICH IN DER VEREINBARUNG ANGEGEBEN IST. ALLE VEREINBARUNGEN MIT DRITTEN ERFOLGEN AUF EIGENE GEFAHR.
DER MARKTPLATZ KANN TECHNISCHE ODER ANDERE FEHLER, UNGENAUIGKEITEN ODER TYPOGRAFISCHE FEHLER ENTHALTEN. ENTWICKLER KÖNNEN JEDERZEIT OHNE VORANKÜNDIGUNG ÄNDERUNGEN AM PRODUKT VORNEHMEN.

4. Haftungsbeschränkung. Sie sind verpflichtet, den Entwickler auf eigene Kosten von allen Ansprüchen, Kosten, Gebühren (einschließlich angemessener Anwaltskosten), Schäden, Haftungen und Aufwendungen freizustellen, soweit diese Ansprüche daraus resultieren: (a) jegliche Verletzung dieser Vereinbarung, (b) jegliche Ansprüche oder Behauptungen, die im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung eines Zahlungsmechanismus Dritter aufgestellt wurden, © jede Verletzung oder angebliche Verletzung von Zusicherungen und Gewährleistungen Dritter in Bezug auf einen Aspekt eines Produkts, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Kompatibilität, (d) jegliche Ansprüche von oder im Namen Dritter, die sich direkt oder indirekt auf Ihre Nutzung eines Produkts beziehen, (e) jegliche angebliche oder tatsächliche Verletzung Ihrer Privatsphäre oder anderer Rechte durch Dritte und (f) jegliche Behauptungen, die auf einem Produkthaftungsanspruch beruhen.

5. Entschädigung. SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, (A) IST DER ENTWICKLER IN KEINEM FALL HAFTBAR FÜR FOLGESCHÄDEN, INDIREKTE, EXEMPLARISCHE, BESONDERE ODER ZUFÄLLIGE SCHÄDEN, EINSCHLIEßLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF DATENVERLUSTE, ENTGANGENE GEWINNE UND KOSTEN FÜR DIE BESCHAFFUNG VON ERSATZWAREN ODER -DIENSTLEISTUNGEN, DIE SICH AUS ODER IM ZUSAMMENHANG MIT DIESER VEREINBARUNG ERGEBEN, WIE AUCH IMMER SIE VERURSACHT WURDEN, UND IM RAHMEN JEGLICHER HAFTUNGSTHEORIE (EINSCHLIEßLICH FAHRLÄSSIGKEIT), SELBST WENN DER ENTWICKLER AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE; UND (B) DIE GESAMTE KUMULATIVE HAFTUNG DES ENTWICKLERS, DIE SICH AUS DIESER VEREINBARUNG ERGIBT ODER DAMIT ZUSAMMENHÄNGT, UNABHÄNGIG DAVON, OB ES SICH UM EINEN VERTRAG ODER EINE UNERLAUBTE HANDLUNG HANDELT ODER NICHT, DEN GERINGEREN BETRAG VON 50 US-DOLLAR ODER DIE BETRÄGE, DIE DER ENTWICKLER IM ZUSAMMENHANG MIT DIESER VEREINBARUNG WÄHREND DES ZEITRAUMS VON ZWÖLF (12) MONATEN VOR DEM DIE HAFTUNG BEGRÜNDENDEN EREIGNIS ERHALTEN HAT, NICHT ÜBERSTEIGT. Sie erkennen an, dass die in diesem Vertrag festgelegten Gebühren und Beträge die in diesem Vertrag festgelegte Risikoverteilung widerspiegeln und dass die andere Partei diesen Vertrag ohne diese Haftungsbeschränkungen nicht eingehen würde. Jede Partei erklärt sich damit einverstanden, dass diese Beschränkungen ungeachtet des Fehlens eines wesentlichen Zwecks einer eingeschränkten Abhilfe gelten. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen sind unabhängig von etwaigen ausschließlichen Rechtsbehelfen bei Verletzung der in diesem Vertrag festgelegten Gewährleistung. Einige Gerichtsbarkeiten erlauben den Ausschluss oder die Beschränkung der Haftung nicht, so dass die obige Beschränkung oder der Ausschluss möglicherweise nicht zutrifft.

6. Exportieren. Sie erkennen an, dass die Produkte den US-amerikanischen Exportkontroll- und Sanktionsgesetzen (einschließlich der Exportbestimmungen) unterliegen („Exportkontrollen“) und dass Sie die Exportkontrollen einhalten werden. Sie werden die Produkte weder direkt noch indirekt in folgende Länder exportieren oder reexportieren bzw. die Produkte in Verbindung mit: (a) allen Ländern, die den USA unterliegen, verwenden oder bereitstellen (oder Dritten die Nutzung ermöglichen). Exportbeschränkungen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Kuba, Iran, Nordkorea, Sudan und Syrien), (b) Dritte, von denen Sie wissen oder Grund zu der Annahme haben, dass sie diese bei der Konstruktion, Entwicklung oder Herstellung von nuklearen, chemischen oder biologischen Waffen oder Raketensystemen, Trägerraketen und Höhenforschungsraketen oder unbemannten Luftfahrzeugsystemen verwenden werden, oder © Dritte, denen die Teilnahme an der EU verboten wurde.S. Exportgeschäfte durch eine Bundesbehörde der US-Regierung.

7. Loslassen. Sie werden den Entwickler nicht für Schäden, Kosten oder Haftungen jeglicher Art verantwortlich machen, die sich aus oder in Verbindung mit der Verwendung eines Produkts, der Verwendung von Zahlungsmechanismen Dritter ergeben, und Sie stellen den Entwickler hiermit gemeinsam und getrennt von jeglichen derartigen Ansprüchen frei. Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, verzichten Sie auf § 1542 des California Civil Code, der besagt: „Eine allgemeine Freistellung erstreckt sich nicht auf Forderungen, von denen der Gläubiger zum Zeitpunkt der Ausführung der Freistellung nicht weiß oder vermutet, dass sie zu seinen Gunsten bestehen, und die, wenn sie ihm bekannt sind, seinen Vergleich mit dem Schuldner wesentlich beeinflusst haben müssen“.

8. Gegenstücke; Gesamte Vereinbarung. Diese Vereinbarung kann in Gegenstücken abgeschlossen werden, die jeweils als Original gelten, aber alle zusammen ein und dasselbe Instrument bilden. Diese Vereinbarung stellt zusammen mit allen Exponaten die gesamte Vereinbarung zwischen den Parteien über den Gegenstand dieser Vereinbarung dar und ersetzt alle vorherigen oder gleichzeitigen Vereinbarungen, Absprachen und Mitteilungen, ob schriftlich oder mündlich.

9. Anwendbares Recht; Gerichtsstand. Diese Vereinbarung unterliegt dem Recht des Staates Italien, und die Parteien stimmen hiermit unwiderruflich der Zuständigkeit und dem Gerichtsstand der in Italien ansässigen Staats- und Bundesgerichte zu, ohne Rücksicht auf etwaige Kollisionsnormen, die die Anwendung der Gesetze einer anderen Gerichtsbarkeit erfordern würden. Bei jeder Klage zur Durchsetzung eines Rechts oder Rechtsmittels im Rahmen dieses Vertrags oder zur Auslegung einer Bestimmung dieses Vertrags ist die obsiegende Partei berechtigt, ihre Kosten, einschließlich, ohne Einschränkung, angemessener Anwaltskosten, zu erstatten. Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf findet auf diesen Vertrag keine Anwendung.

 

Pin It on Pinterest

Zehntausende Nutzer verwenden mittlerweile

meine Erweiterungen für Photoshop.

 

 

  • • Sparen sehr viel Zeit
  • • Komplett neue Möglichkeiten
  • • Regelmäßige Updates

Schon meine

Photoshop-Panels probiert?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen