Watermark CC Pro ist da! | pixelsucht.net


Nachdem vor einigen Wochen das Photoshop-Panel Watermark CC erschienen, ist seit gestern Watermark CC Pro online gegangen.

Wie die „Basic“-Version kann die Pro-Version direkt von der offiziellen Adobe Add-On Seite heruntergeladen werden.

Die Basic-Version wurde bereits nach wenigen Tagen tausende Male heruntergeladen und ich erhielt sehr positives Feedback. Einige hatten auch Verbesserungsvorschläge. Und auf genau diese Vorschläge bin ich in der Pro-Version eingegangen.

photoshop-panel-plugin-wasserzeichen-signatur-einfuegen-4
photoshop-panel-plugin-wasserzeichen-signatur-einfuegen-3
photoshop-panel-plugin-wasserzeichen-signatur-einfuegen-2
photoshop-panel-plugin-wasserzeichen-signatur-einfuegen-1

Folgendes ist in der Pro-Version zusätzlich möglich:

  • Fotos schärfen
    • Bei einem einzelnen Foto kann hier „Unscharf maskieren“ oder „Selektiver Scharfzeichner“ ausgewählt werden.
    • Bei mehreren Fotos ist automatisches Schärfen (Filter „Schärfen“) sowie „Unscharf maskieren“ wählbar
  • Größe der Fotos ändern
    • Hier kann der Pixelwert für „Höhe“, „Breite“ oder „Längere Kante“ eingegeben werden. Die Proportionen werden natürlich immer beibehalten.
    • Weiters ist es möglich den DPI-Wert zu ändern
  • Benutzerdefinierte Signatur-Größe
    • Es stehen nicht mehr nur die Größenwerte „Klein“, „Mittel“ und „Groß“ zur Verfügung sondern ein Slider bestimmt die prozentuelle Größe auf Basis der Fotobreite. Dadurch ist es möglich die Größe komplett zu steuern.
  • Gleicher Zielordner wie Quellordner
    • Mit dieser Option werden die Fotos direkt im Quellordner abgespeichert, ohne umständlich den Zielordner manuell zu definieren. Weiters ist es auch möglich einen Unterordner anzulegen und dessen Namen festzulegen.
  • Speichern als Web- oder normale Datei
    • JPG- und PNG-Dateien können jetzt entweder mit „Für Web speichern“ oder „normal“ gespeichert werden. Der Vorteil beim normalen Speichern: Der DPI-Wert kann geändert werden.

Ich habe eine separate Seite eingerichtet, die beide Versionen gegenüberstellt. Ebenfalls gibt es ein Demonstrationsvideo, in dem alle Funktionen gezeigt werden. Die Links zum Herunterladen findet ihr auch auf dieser Seite. Einfach auf den folgenden Button klicken.

Bitte bewerte diesen Artikel:
.

Das ist für dich auch interessant

Pin It on Pinterest

Zehntausende Nutzer verwenden mittlerweile

meine Erweiterungen für Photoshop.

 

 

  • • Sparen sehr viel Zeit
  • • Komplett neue Möglichkeiten
  • • Regelmäßige Updates