Umfrage unter Fotografen 2016 – Buchungstage, andere Arbeiten, Arbeitsort (Teil 3) | pixelsucht.net

Teil 3 der Umfrage von berufsfotografen.com. In diesem Artikel werden die Fragen zu Buchungstage, andere Arbeiten und Arbeitsort ausgewertet.


7Wie viele Buchungstage hat ein Fotograf im Monat?

Gaben im Vorjahr noch 48% an, durchschnittlich an 1-5 Tagen im Monat gebucht zu sein, ist dieser Wert deutlich gesunken und somit ist die Auslastung der Fotografen angestiegen. Wobei man diesen Wert differenziert sehen sollte, denn wir hatten danach gefragt, an wie vielen Tagen im Monat ein Fotograf durchschnittlich gebucht ist. Dies sagt nichts darüber aus, ob jemand auch ganze Tagessätze abrechnen konnte. Genauso ist möglich, dass ein Fotograf auch viele Tage nur kurzzeitig beschäftigt war.

fotografen-umfrage-buchungstage


8Womit verbringt ein Fotograf neben Shootings seine Arbeitszeit?

Da 70% der Fotografen weniger als 10 Shootingtage im Monat haben, bleibt viel Zeit für andere Arbeiten. So entfallen monatlich ungefähr 2 Tage auf Büroorganisation, 2 auf Kundenakquise und ein Tag bleibt im Monat für Fotoprojekte, die dem jeweiligen Fotografen am Herzen liegen.

fotografen-umfrage-andere-arbeiten


9International oder in der eigenen Stadt – wo arbeiten Fotografen?

Über zwei Drittel der Fotografen arbeiten meistens im Umkreis von 100 km zum Wohnort. Lediglich 4% gaben an, bei den meisten Aufträgen international tätig zu sein. Ein Großteil davon dürfte im Reportagebereich tätig sein. Aber auch Werbe-, Mode- und Architekturfotografen sind öfter international tätig.

Für viele Menschen reist der typische Fotograf von einem Traumstrand zum nächsten, um gut gelaunt Topmodelle zu fotografieren. Doch die Realität sieht anders aus.

fotografen-umfrage-arbeitsort


Alle Artikel zu dieser Umfrage:


Aktuelle Angebote von Adobe

65 % Rabatt!

Schüler, Studenten und Lehrkräfte sparen mindestens 65% beim Creative Cloud Komplett-Abo.

Zum Angebot

Preisvergleich zwischen allen Adobe-Produkten!

Ein Preisvergleich zwischen allen Adobe-Produkten hilft dir bei der Entscheidung.
Zum Preisvergleich

Creative Cloud für Teams – ab 29,99 € pro Monat

Branchenführende Kreativapplikationen und Dienste plus Business-Features.
Zum Angebot
Bitte bewerte diesen Artikel:
.

Das ist für dich auch interessant

Pin It on Pinterest

Zehntausende Nutzer verwenden mittlerweile

meine Erweiterungen für Photoshop.

 

 

  • • Sparen sehr viel Zeit
  • • Komplett neue Möglichkeiten
  • • Regelmäßige Updates