Photoshop: Portrait- und Beautyretusche – So geht’s richtig | pixelsucht.net
Update vom 3. August 2017

Im Artikel findest du einen Code der dir 20% Rabatt (nur bis zum 8. August 2017!) auf das Videotraining "Portrait & Beauty" und auf das gesamte Retusche Bundle gibt.


Auf Youtube findet man ja so einiges an Photoshop-Tutorials. Zum Einsteigen eine tolle Sache. Auch ich habe hier viel gelernt. Will man aber ins Detail gehen, so kommt man meist ohne professionelle Hilfe nicht weiter.

Stefan von rawexchange.de hat mir sein sechsstündiges(!) Video-Training zur Portrait- und Beautyretusche zur Verfügung gestellt. Und was soll ich sagen – falls man auf hohem Niveau retuschieren möchte, genau das richtige Lehrmaterial.

Stefan verwendet dabei die richtigen Techniken, arbeitet nicht destruktiv und übertreibt die Bearbeitung nicht. Einleitend wird auch genau erklärt, was eigentlich der Unterschied zwischen einer Portrait- und einer Beautyretusche ist, und welches Ausgangsmaterial sich wofür eignet. Weitere Fragen, wie „Wie weit darf ich gehen?“, „Welche Techniken führen zum Ziel?“ und „Wie mache ich es dezent, aber dennoch richtig?“ werden beantwortet.

Wer also seine Portrait- und Beautyretusche verbessern oder komplett neu erlernen möchte, sollte sich dieses Training zulegen (Grundkenntnisse wie Masken sollte man besitzen). Ich selbst habe bis jetzt kaum Portraits retuschiert, da ich in diese Richtung kaum Fotos mache oder es auch für meine Auftragsarbeiten noch nicht benötigt habe. Jetzt fühle ich mich allerdings bestens gewappnet.


Der Inhalt des Videotrainings

Teil 1: Die üblichen Fragen

  • Wie stark darf man bearbeiten?
  • Brauche ich wirklich High-End im Portfolio?
  • Warum retuschieren wir eigentlich?
  • Wo kann man weiter lernen?

Teil 2: Portrait-Retusche

Vorher- und Nachher des im Videotraining verwendeten Fotos:

 

  • Raw-Konvertierung
  • Heilen
  • Licht und Schatten korrigieren
  • Noch mehr Licht und Schatten
  • Exportieren des Bildes

Teil 3: Beauty-Retusche

Vorher- und Nachher des im Videotraining verwendeten Fotos:

 

  • Intro Beauty Fotografie
  • Raw-Konvertierung in Capture One
  • Fehler besser sehen mit Hilfsebenen
  • Haare bearbeiten
  • Hautstrukturen aufraumen
  • Dodge and Burn für Profis
  • Lippenlinie und Stukturen
  • Noch mehr Haare bearbeiten
  • Augen bearbeiten
  • Farbe korrigieren
  • Contouring
  • Verflüssigen und Verabschiedung

Bonus 1: Männerretusche

In einer Stunde wird dieses Bild bearbeitet und alle Schritte kommentiert. Ohne Schnitte und Geheimnisse.


Bonus 2: Sommersprossen

Ein heikles Thema – in 45 Minuten wird eine komplette Portraitretusche durchgeführt und eine ganz neue Technik gezeigt, mit der man schnell und schonend die Sommersprossen betonen kann – ohne den kompletten Hautton zu verändern!


Arbeitsmaterial

Alle PSD-Dateien werden auch mitgeliefert, sozusagen zum direkt mitmachen und vergleichen.


Trailer zum Videotraining


20% Rabatt bis zum 8. August 2017

Stefan war so freundlich und hat speziell für die Leser von pixelsucht.net einen Rabatt-Code spendiert (Normalpreis 59 €).

Bestelle über diesen Link und gib im Warenkorb den Code „PIXELSUCHT“ (ohne Anführungszeichen) ein.


Retusche Bundle – Noch mehr geballtes Wissen

Auch auf das gesamte Retusche Bundle gibt es bis zum 8. August 2017 einen Rabatt von 20% (gleicher Code wie oben; Normalpreis 149 €).

Inhalt des Retusche Bundle:

  • Videotraining – Contouring & Digitales Makeup
  • Videotraining – Dodge & Burn in der Beauty-Retusche
  • Videotraining – Farben & Photoshop
  • Videotraining – Portrait & Beauty Retusche
  • Retouching Toolkit (Photoshop-Panel) von Conny Wallstrom
Bitte bewerte diesen Artikel:
.

Aktuelle Angebote von Adobe

65 % Rabatt!

Schüler, Studenten und Lehrkräfte sparen mindestens 65% beim Creative Cloud Komplett-Abo.

Preisvergleich zwischen allen Adobe-Produkten!

Ein Preisvergleich zwischen allen Adobe-Produkten hilft dir bei der Entscheidung.

Creative Cloud für Teams – ab 29,99 € pro Monat

Branchenführende Kreativapplikationen und Dienste plus Business-Features.

Das ist für dich auch interessant

Pin It on Pinterest

Zehntausende Nutzer verwenden mittlerweile

meine Erweiterungen für Photoshop.

 

 

  • • Sparen sehr viel Zeit
  • • Komplett neue Möglichkeiten
  • • Regelmäßige Updates