Photoshop CC 2015.5 ist da – Die Neuerungen im Überblick » pixelsucht.net

Gestern war es soweit. Das 2016er Release der Creative Cloud wurde veröffentlicht.

Die aktuelle Version von Photoshop nennt sich jetzt Photoshop CC 2015.5 (und nicht CC 2016 wie erwartet – warum auch immer).

Folgendes wurde überarbeitet bzw. neu implementiert:

Gesichtsbezogenes Verflüssigen

Der Verflüssigen-Filter bietet jetzt erweiterte gesichtsbezogene Funktionen, die automatisch Augen, Nasen, Münder und andere Gesichtspartien erkennen, wodurch sie leicht angepasst werden können. Das gesichtsbezogene Verflüssigen ist  zum Retuschieren von Porträtfotos, zum Zeichnen von Karikaturen und für vieles mehr geeignet.

Nach einem ersten Test bin ich extrem überrascht wie gut das funktioniert. Alle Bereiche wurden problemlos erkannt.

Das gesichtsbezogene Verflüssigen kann auch als Smartfilter zum nicht-destruktiven Bearbeiten verwenden werden. Wähle zunächst „Filter“ > „Verflüssigen“ und dann das Gesichtswerkzeug () im Dialogfeld „Verflüssigen“ aus.

Hier eine Vorschau:

AugenNaseMundGesicht
photoshopcc2015-5-gesichtsbezogenes-verfluessigen-1
photoshopcc2015-5-gesichtsbezogenes-verfluessigen-2
photoshopcc2015-5-gesichtsbezogenes-verfluessigen-3
photoshopcc2015-5-gesichtsbezogenes-verfluessigen-4

Voraussetzung, dass das gesichtsbezogene Verflüssigen funktioniert, ist, dass der Grafikprozessor in den Photoshop-Einstellungen aktiviert sein muss.

Hier noch ein Demonstrationsvideo (Englisch) von Scott Kelby:

Auswahl- und Maskierungsbereich

photoshop-cc2015-5-auswaehlen-und-maskieren

Die Erstellung präziser Auswahlen und Masken in Photoshop ist jetzt einfacher und schneller. Ein eigens eingerichteter neuer Arbeitsbereich hilft jetzt bei der Erstellung präziser Auswahlen und Masken. Werkzeuge wie den Kante-verbessern-Pinsel zur sauberen Trennung von Vorder- und Hintergrundelementen und viele weitere Gestaltungsmöglichkeiten sind möglich.

Um den Arbeitsbereich aufzurufen, klicke in der Optionsleiste auf den Button „Auswählen und maskieren, wenn ein Auswahlwerkzeug aktiviert ist. Alternativ dazu kann auch die TastenkombinationStrg + Alt + R (Windows) bzw. Cmd + Wahl + R (Mac) gedrückt werden.

Demonstrationsvideo (Englisch) von Scott Kelby:

Das Teil ist wirklich der Hammer!

Inhaltsbasierte Freistellung

Inhaltsbasiertes Füllen kann jetzt auch beim Freistellungswerkzeug angewendet werden!

Photoshop CC 2015.5 verwendet jetzt eine inhaltsbasierte Technologie zur intelligenten Füllung der Lücken, wenn das Freistellungswerkzeug zum Rotieren oder Begradigen eines Bildes verwendet, oder die Arbeitsfläche über die ursprüngliche Größe des Bildes hinaus erweitert wird.

Aktiviere während der Verwendung des Freistellen-Werkzeugs () die Option „Inhaltsbasiert“ in der Optionsleiste.

Demonstrationsvideo (Englisch) von Scott Kelby:

Finden einer passenden Schrift

photoshop-cc2015-5-passende-schrift-finden

Dank der intelligenten Bildbearbeitungsanalyse kann Photoshop CC 2015.5 mithilfe eines Bildes einer lateinischen Schrift durch maschinelles Lernen erkennen, um welche Schrift es sich handelt, diese dann mit den lizenzierten Schriften auf Ihrem Computer oder auf Typekit vergleichen und ähnliche Schriften vorschlagen.

Wähle einfach den Bereich des Bildes aus, der den Text mit der Schrift enthält, die du analysieren möchtest. Wähle nun „Schrift“ > „Passende Schrift finden“ aus.

Demonstrationsvideo (Englisch) von Scott Kelby:

Verbesserungen der Adobe Stock-Integration

Elemente können jetzt direkt über die Adobe Stock-Website in Photoshop geöffnet werden. Das Lizenzieren einer mit Wasserzeichen versehenen Vorschau während der Arbeit in Photoshop ist jetzt einfacher. Durch einen Rechtsklick auf eine Vorschau aus dem Ebenenbedienfeld, dem Eigenschaftenbedienfeld oder der Arbeitsfläche kann ein Stock-Element lizenziert werden.

Neue gefilterte Suche auf der Adobe Stock-Website und in den Bibliotheken. Lizenzierte Adobe Stock-Elemente werden zur leichteren Identifizierung deutlich gekennzeichnet. Für Videoelemente sind jetzt verknüpfte Vorschauen verfügbar.

Einbetten von Farbprofilen in exportierte Elemente

Farbprofile können jetzt beim Exportieren in PNG- oder JPG-Dateien eingebettet werden. Hierfür einfach Exporteinstellungen nach deinen Wünschen in den Voreinstellungen anpassen.

Alternative Glyphen auf der Arbeitsfläche

photoshop-cc2015-5-alternative-glyphen

Wenn eine Glyphe in einer Textebene ausgewählt wird, zeigt Photoshop die verfügbaren Alternativen zu der Glyphe direkt auf der Arbeitsfläche an. Durch Klicken auf das Symbol im Alternativraster wird das Glyphenbedienfeld geöffnet.

Bei Bedarf kann dieses Verhalten deaktiviert werden („Voreinstellungen“ > „Schrift“ > „Alternative Glyphen auf Textebene aktivieren“).

3D-Druck

  • 3D-Modelle können nun als Dateien im Format „3D Manufacturing Format“ (3MF) gedruckt werden
  • Funktionalität zum Lesen von Dateien im PRC-Format (Product Representation Compact), die in PDF-Dateien eingebettet sind
  • Unterstützung für neue Online-3D-Druckservices

Weitere Verbesserungen an den Zeichenflächen

Ebenen oder Ebenengruppe können jetzt in andere Zeichenflächen dupliziert, Hintergründe von Zeichenflächen schnell geändert und Zeichenflächen mit transparentem Hintergrund angezeigt werden.

Wenn ein Zeichenflächenhintergrund angegeben wird, kann dieser beim Exportieren der Zeichenfläche als PDF-Datei oder unterstütztes Bildformat jetzt auch mit exportieren werden. Beim Exportieren der Zeichenfläche als PDF, kann jetzt auch der Name der Zeichenfläche mit exportiert und eine benutzerdefinierte Schriftgröße, Schriftfarbe sowie Farbe für erweiterte Arbeitsflächen usw. angeben werden.

Schnellere alltägliche Aufgaben

Photoshop CC 2015.5 öffnet Dokumente nun schneller und bietet bessere Reaktionszeiten. Inhaltsbasierte Füllung ist jetzt bis zu dreimal schneller mit besseren Ergebnissen. Das Schriftmenü lädt die Liste der Schriften bis zu viermal schneller.

Verbesserungen an Creative Cloud Libraries

Bibliotheken können jetzt für jede beliebige Person freigegeben werden, die über ein Creative Cloud-Konto verfügt. Beim Hinzufügen von Teammitgliedern zu einer Bibliothek kann die Berechtigungsstufe zugeordnet werden.

Arbeiten mit Adobe Experience Design CC (Vorschau)

Photoshop CC-2015.5-Elemente kopieren und direkt in Adobe XD einfügen.

Weitere Verbesserungen

  • Verbesserung der Download-Geschwindigkeit für Photoshop-Apps um bis zu 65 %
  • Option für die Rückkehr zum Verhalten der Version Photoshop CC 2014 für den Reparatur-Pinsel. Wähle „Voreinstellungen“ > „Werkzeuge“ > „Alten Reparaturalgorithmus für Reparaturpinsel verwenden“.
  • Optimierte Kontrastwerte im Standardfarbverlauf
  • Zur einfacheren Navigation werden Schriftvarianten wie Fett und Kursiv jetzt in den Schriftlisten unter demselben Element gruppiert.
  • 3D-Bildbearbeitung: Verbesserungen an den UV-Wiederverpackungsalgorithmen
  • Allgemeine Verbesserung aller inhaltsbasierten Funktionen:
    • Verbesserte Erhaltung von Bilddetails
    • Reduzierte Unschärfen und Verschmierungen
    • Verbesserte Handhabung der Farbanpassung für inhaltsbasierte Füllung
    • Verbesserte Geschwindigkeit bei großen Bildern (bis zu dreimal)

Wow, da sind einige für mich sehr interessante Sachen dazugekommen. Mal schauen wie sie sich in der Praxis schlagen. Was hältst du von den Neuerungen?

 


Aktuelle Angebote von Adobe

65 % Rabatt!

Schüler, Studenten und Lehrkräfte sparen mindestens 65% beim Creative Cloud Komplett-Abo.

Zum Angebot

1 Monat Adobe Stock geschenkt!

Wenn Adobe Stock für ein Jahr abonniert wird, ist der erste Monat gratis. Das sind 10 Bilder zum Nulltarif! Das Abo ist bis zum Ende des ersten Monats jederzeit kündbar.
Zum Angebot

Preisvergleich zwischen allen Adobe-Produkten!

Ein Preisvergleich zwischen allen Adobe-Produkten hilft dir bei der Entscheidung.
Zum Preisvergleich
Bitte bewerte diesen Artikel:
.

Pin It on Pinterest

Zehntausende Nutzer verwenden mittlerweile

meine Erweiterungen für Photoshop.

 

 

  • • Sparen sehr viel Zeit
  • • Komplett neue Möglichkeiten
  • • Regelmäßige Updates