Nikon D850 offiziell angekündigt | pixelsucht.net

Nikon hat in einer Pressemitteilung die Entwicklung der D850 als neue Vollformatkamera angekündigt.

Die Nikon D850 wird das Nachfolgemodell zur D810.

Genaue technische Details wurden noch nicht bekanntgegeben. Dem Teaser-Video ist aber zu entnehmen, dass die D850 Time-Laps-Videos in 8K aufnehmen kann. Weitere Details werden folgen.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Entwicklung der digitalen Spiegelreflexkamera Nikon D850

Düsseldorf, 25. Juli 2017 – Nikon freut sich, mit der anstehenden Einführung der lang erwarteten Nikon D850 den nächsten Schritt in der Entwicklung hochauflösender und extrem schneller digitaler Spiegelreflexkameras mit Vollformatsensor ankündigen zu können.

Die D850 richtet sich an alle Fotografen im Profi- und Hobbybereich, bei denen herausragende Bildqualität und vielfältige Einsatzmöglichkeiten wie Landschafts-, Sport-, Mode- und Hochzeitsfotografie im Vordergrund stehen. Außerdem eignet sich die Kamera perfekt für die Erstellung von Multimedia-Inhalten.

Bei der D850 handelt es sich um das Nachfolgemodell zur D810, die besonders für ihre extrem scharfen und klaren Bilder sowie ihren außerordentlich großen Tonwertumfang gelobt wurde und weiterhin im Nikon-Produktprogramm verbleiben wird. Die leistungsstarke neue digitale FX-Format-Spiegelreflexkamera zeichnet sich durch zahlreiche neue Technologien und Leistungsoptimierungen aus. In ihre Entwicklung sind Rückmeldungen und Anregungen eingeflossen, die wir im Lauf der Jahre von Anwendern erhalten haben, für die nur die besten Kameras in Frage kommen.

Die D850 wird selbst die Erwartungen der Fotografen übertreffen, die hohe Auflösung und atemberaubende Geschwindigkeit suchen, die nur eine Nikon-Kamera dieser Klasse mit NIKKOR-Objektiven bieten kann.
Ein Teaser-Video zur neuen Nikon D850 finden Sie hier.

Weitere Informationen zur Einführung dieses Produkts folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Bitte bewerte diesen Artikel:
.

Aktuelle Angebote von Adobe

65 % Rabatt!

Schüler, Studenten und Lehrkräfte sparen mindestens 65% beim Creative Cloud Komplett-Abo.

Preisvergleich zwischen allen Adobe-Produkten!

Ein Preisvergleich zwischen allen Adobe-Produkten hilft dir bei der Entscheidung.

Creative Cloud für Teams – ab 29,99 € pro Monat

Branchenführende Kreativapplikationen und Dienste plus Business-Features.

Das ist für dich auch interessant

Pin It on Pinterest

Zehntausende Nutzer verwenden mittlerweile

meine Erweiterungen für Photoshop.

 

 

  • • Sparen sehr viel Zeit
  • • Komplett neue Möglichkeiten
  • • Regelmäßige Updates