Endlich! Photoshop-Aktionen suchen, als Favoriten markieren und mehr! | pixelsucht.net

Liebe Pixelsüchtige und Photoshop-Begeisterte,

Aktionen in Photoshop sind großartig. Sie erleichtern einem die Arbeit bei wiederkehrenden Workflows enorm. Nicht so großartig ist die Aktionen-Palette. Sie wurde schon seit Jahren nicht mehr überarbeitet und ich hatte etwas dagegen 😉 .

Die letzten Wochen war es recht still hier auf dem Blog. Und das hatte auch einen Grund. Ich habe mich in mein Kämmerchen zurückgezogen und an einem neuen Photoshop-Panel gearbeitet. Und heute ist Tag des Release. Ich muss ehrlich sagen, dass ich schon stolz auf das Ding bin.

Während der Entwicklung hatte ich immer wieder Kontakt mit dem bekannten deutschen Photoshop-Experten und DOCMA-Redakteur Olaf Giermann. Wenn jemand weiß, wie ein solches Panel umgesetzt werden soll (also wie es am besten für den Benutzer ist), dann er. Seine Anregungen habe ich alle implementiert und jetzt sind wir beide stolz auf „ActionBrowser CC“ 😉 .


Das kann „ActionBrowser CC“ besser als die normale Aktionen-Palette

Hat man viele Aktionen installiert, so ist es recht mühsam diese zu suchen, zu finden und schließlich auszuführen. Genau hier setzt mein neues Photoshop-Panel „ActionBrowser CC“ an.

Mit „ActionBrowser CC“ ist es möglich nach Aktionen stichwortartig (à la Spotlight-Suche am Mac) zu suchen. Dabei kann auch nach Sätzen (die „Ordner“ die Aktionen beinhalten) gefiltert werden. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit nach allen Aktionen in allen Sätzen zu suchen.

Photoshop Aktionen - ActionBrowser CC

Photoshop Aktionen - ActionBrowser CC

Mit den Pfeiltasten kann dann in den Ergebnissen bequem die gewünschte Aktion ausgewählt werden. Mit der Enter-Taste wird diese dann auch schon ausgeführt. Alternativ kann eine Aktion natürlich auch mit einem einfachen Klick gestartet werden.


Weitere Features

Das ist noch nicht alles.

Mit den beiden Pfeilen im oberen Teil des Panels können die Aktionen alphabetisch sortiert werden. Auch sehr hilfreich beim Suchen.

Photoshop Aktionen - ActionBrowser CC

Weiters ist es möglich, oft verwendete Aktionen als Favoriten zu definieren. Diese können dann mit einem Klick auf den Stern rechts oben eingeblendet werden.

Photoshop Aktionen - ActionBrowser CC


Keine Maus notwendig

Tastenkürzel sind für einen schnellen Workflow unabdingbar. Es ist deshalb mit „ActionBrowser CC“ möglich, das Suchfeld mit einem solchen aufzurufen, sofort loszutippen und mit Enter die Aktion auszuführen.

Wie das genau funktioniert findet man auf der Homepage des Panels im Bereich FAQ.


Die Benutzeroberfläche

Bei der Benutzeroberfläche war es mir wichtig, dass das Panel wie eine normale, native Photoshop-Palette aussieht. Das Panel passt sich außerdem automatisch der gewählten Benutzeroberfläche an!

Photoshop Aktionen - ActionBrowser CC

 

Der ActionBrowser CC ist das Werkzeug, auf das Power-Anwender von Photoshop seit Jahren gewartet haben. Egal, wie viele Aktionen Sie installiert haben – mit diesem Panel finden und starten Sie die gesuchte Aktion mit wenigen Tastenanschlägen. Sogar ohne die Maus zu benutzen. Ein unentbehrlicher Workflow-Beschleuniger!

Olaf Giermann

Photoshop-Experte und Redakteur bei "DOCMA – Magazin für Bildbearbeitung"

Was kostet das Ding?

Die Vollversion kostet einmalig 24,90 € (inkl. MwSt.). Zukünftige Updates sind kostenlos.

Ich denke das ist ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis.

Es gibt auch eine Trial-Version (Testversion), die voll funktionsfähig, aber auf 15 Panel-Öffnungen limitiert ist.

Anders als bei meinen bisherigen Panels, wird es direkt heruntergeladen und mit einem eigenen Installer installiert. Dadurch kann ich garantieren, dass die Installation sicher funktioniert und ggf. in jedem Schritt eingreifen bzw. Support leisten (anders als bei einer Installation durch die Creative Cloud App).

 

 

 


Aktuelle Angebote von Adobe

65 % Rabatt!

Schüler, Studenten und Lehrkräfte sparen mindestens 65% beim Creative Cloud Komplett-Abo.

Zum Angebot

Preisvergleich zwischen allen Adobe-Produkten!

Ein Preisvergleich zwischen allen Adobe-Produkten hilft dir bei der Entscheidung.
Zum Preisvergleich

Creative Cloud für Teams – ab 29,99 € pro Monat

Branchenführende Kreativapplikationen und Dienste plus Business-Features.
Zum Angebot
Bitte bewerte diesen Artikel:
.

Das ist für dich auch interessant

Pin It on Pinterest

Zehntausende Nutzer verwenden mittlerweile

meine Erweiterungen für Photoshop.

 

 

  • • Sparen sehr viel Zeit
  • • Komplett neue Möglichkeiten
  • • Regelmäßige Updates