Configurator Reloaded Version 1.1 – Pinsel- und Werkzeugvorgaben und mehr | pixelsucht.net

Bereits drei Wochen nach Version 1.0 habe ich vor ein paar Tagen Version 1.1 meines Photoshop-Panels Configurator Reloaded veröffentlicht. Configurator Reloaded nimmt die Funktionen des Adobe Configurator (nur funktionsfähig bis Photoshop CC) auf und ermöglicht es jetzt auch für Photoshop CC 2015 und neuere Versionen einen Configurator zu verwenden. Teilweise werden diese Funktionen sogar erweitert.

Solltest du noch nichts vom Panel gehört haben, hier der geht’s zum Artikel der Version 1.0.

Die Neuerungen findest du in diesem Artikel.


Pinsel- und Werkzeugvorgaben per Drag & Drop hinzufügen

Neu in Version 1.1 ist die Möglichkeit dem Panel auch Pinsel- und Werkzeugvorgaben hinzuzufügen.

Hierbei werden deine installierten Pinsel- und Werkzeugvorgaben ausgelesen und im Slide-In angezeigt. Ein Klick auf den Button wählt dann die entsprechende Pinselspitze oder das Werkzeug aus.
Der kleine Reload-Button ermöglicht es übrigens Pinsel-, Werkzeugvorgaben und Aktionen neu zu laden (hilfreich wenn eine Aktion/Pinselvorgabe/Werkzeugvorgabe erst in der aktuellen Photoshop-Session  angelegt wird).

Thumbnails für Pinselspitzen stehen auf der To-Do-Liste.


Arbeitsbereich(e) exportieren/importieren

Neu dazugekommen ist auch die Möglichkeit Arbeitsbereiche zu exportieren und diese wieder zu importieren. Sehr hilfreich wenn man auf einem anderen Computer die erstellten Arbeitsbereiche auch verwenden oder seine Arbeitsbereiche mit jemandem teilen möchte.


Integration von NIK Collection und Topaz Labs

Ebenfalls ist es jetzt möglich Filter aus der NIK Collection und Topaz Labs per Drag & Drop dem Panel hinzuzufügen und diese dann mit einem Klick zu starten. Man findet diese unter „Zusätzliche Befehle“.


Weitere Änderungen

Weiters wurden einige Befehle ergänzt und Fehler behoben. Eine vollständige Liste findet sich hier.


Testversion

Die kostenlose Testversion wurde auch auf Version 1.1 angehoben und obiges ergänzt. Sie ist (fast) vollständig funktionsfähig, vergisst allerdings Änderungen bei einem Neustart des Panels.



Aktuelle Angebote von Adobe

65 % Rabatt!

Schüler, Studenten und Lehrkräfte sparen mindestens 65% beim Creative Cloud Komplett-Abo.

Zum Angebot

1 Monat Adobe Stock geschenkt!

Wenn Adobe Stock für ein Jahr abonniert wird, ist der erste Monat gratis. Das sind 10 Bilder zum Nulltarif! Das Abo ist bis zum Ende des ersten Monats jederzeit kündbar.
Zum Angebot

Preisvergleich zwischen allen Adobe-Produkten!

Ein Preisvergleich zwischen allen Adobe-Produkten hilft dir bei der Entscheidung.
Zum Preisvergleich
Bitte bewerte diesen Artikel:
.

Pin It on Pinterest

Zehntausende Nutzer verwenden mittlerweile

meine Erweiterungen für Photoshop.

 

 

  • • Sparen sehr viel Zeit
  • • Komplett neue Möglichkeiten
  • • Regelmäßige Updates